Druckversion

Aktuelle Grösse: 100%

Auf den Spuren der Widerstandsgruppen 'Bourgogne' - Wanderung

Les Bordes
Geben Sie Ihr Feedback ab und helfen Sie so anderen Besuchern, sich ein Bild von diesem Ort zu machen.
1
2
3
4
5
Von Januar bis August 1944, in diesem Teil des Othe-Waldes, etablierten sich zwei Widerstandsgruppen, die den gleichen Namen, Bourgogne“ - (Burgund), trugen, um gegen die Besatzungskräfte zu kämpfen.

Heute bieten drei Routen die Möglichkeit, den Spuren dieser Widerstandskämpfer zu folgen. Markiert und mit historischen Informationstafeln versehen, können Sie das Leben und die Kämpfe dieser jungen Männer entdecken.

Die drei Routen sind auf der Broschüre ersichtlich, die per download verfügbar ist:

- Rundgang „Les deux Maquis“ (1944), 20 km (6 Stunden), grüne Markierung, Niveau leicht,
- Rundgang des Angriffs vom 15. Mai 1944, 7 km (2 Stunden), rote Markierungen, Niveau leicht,
- Rundgang des Angriffs vom 3. August 1944, 9 km (2.30 Stunden), gelbe Markierungen, Niveau leicht.
Download documents