Céline Faille

  • Haustiere erlaubt
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich

Darüber

Céline Faille, bildende Künstlerin und Keramikerin, empfängt Sie im Atelier du fond du bout du chemin und auf dem Galerieboot Neptune.
Hier entdecken Sie die Praxis der Fußdrehbank, des Modellierens mit der Platte (nach koreanischer Art gezogen), mit dem Colombin (nach afrikanischer Art). Es werden alle Arten von Ton verarbeitet: Sandstein aus Saint-Amand, African Stone, Porzellan, wilder Sandstein, Erde aus der Champbertrand-Ebene und alle Arten von Ton, die als Souvenir angeboten werden. Sie sind Körper, Engoben, die Tiefe, Glanz oder Satin verleihen. Gebrannt wird in einem elektrischen Tonnenofen (1270 °C), im Freien (noch auf afrikanische Art, zwischen 500 °C und 750 °C) oder im Schwelbrand, in den Schlickeröfen (950 °C). Ein Anagama-Ofen befindet sich in der Entstehung.
Celine Faille stellt Ausdrucks-, Gebrauchs- und Zierstücke her. Große Stücke, die durch die Installation in einen Kontext gestellt und zum Austausch der Diskussion gebracht werden. Kleinere Stücke, die durch das Vorkaufsrecht in die Intimität der Berührung gestellt werden. Aber immer scheint die Erde durch, um die durch das Werkzeug und die Geste verpasste Energie zu geben.
Céline Faille organisiert auch regelmäßig Workshops für Kinder und Erwachsene.

Aufnahmekapazität: 6 Personen.
Freie oder geführte Besichtigungen auf Anfrage.
Regelmäßige Organisation von Workshops für Kinder und Erwachsene.


Komfort

Ausstattung

  • Picknickplatz
  • Parken
  • Toiletten

Service und Ausstattung

  • Geschäft
  • Klicken und abholen
  • Haustiere erlaubt

Freizeit

  • Veranstaltungen zu besonderen Themen
  • Kurse für Erwachsene
  • Kurse für Kinder
  • Shop
  • Vorübergehende Ausstellungen

Preise

Gratis : Kostenloser Besuch des Ateliers


Sprachen

  • Französisch

Lage