Jardins de la Croisière

  • Gruppenführungen
  • Führungen für Einzelgäste

Darüber

Die Gärten der Kreuzfahrt ist ein 1995 gegründeter Verein und Mitglied des Verbandes „Cocagne“. Auf 3 Ha, zwischen Vanne und Yonne, produziert er das ganze Jahr über Gemüse in biologischem Anbau. Sie finden sie Montag und Freitag Vormittag in der Markthalle von Sens, oder direkt in ihrem Geschäft, oder auch über Drive Fermier des Sennonais, eine Internetseite die ermöglicht direkt zu bestellen und sie am Freitag Abend zwischen 16Uhr30 und 19Uhr30 in der 4 rue Henri Collinet in Maillot abzuholen.

Sie finden die Produkte auch
- über ein Abonnement des wöchentleichen Gemüsekorbes, im Laden abzuholen
- per Lieferung in Gemeinschaften oder in Bio-Fachgeschäften

Gütezeichen und Kategorien

  • Biologischer Anbau
  • Bienvenue à la ferme

Preise

Akzeptierte Zahlungsmittel

  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld

Lage